Naturverbundene Prozessbegleitung

Wir begleiten Menschen in Entwicklungs- und Übergangsprozessen in der Natur zur Klärung und Orientierung für ein tieferes Selbstverstehen mit der Unterstützung der Landschaft. Dabei arbeiten wir mit Methoden naturverbundener Prozessbegleitung in der Tradition der School of Lost Borders. Dazu gehören Schwellengänge in der Natur (intuitive Spaziergänge), die Landschaft als Spiegel der Innenwelt, die vier Schilde (Lebensrad und Kraft der Jahreszeiten) und das Council (wahrhaftiges Sprechen und Zuhören).

Es sind sowohl Einzel- als auch Gruppenbegleitungen möglich.

Kontakt